Weinberge

Vineyard of the Colline di Sopra

Die Weinberge
der COLLINE DI SOPRA

Die Arbeit fängt im Weinberg an. Hier fördern wir mit gezielten mehrjährigen Einsaaten die Bodenfruchtbarkeit. Das ist wichtig für die Vitalität der Reben und dient der Nützlingsförderung.

Wir arbeiten rigoros nach biologischen und biodynamischen Grundsätzen und sehen den Weinberg als lebendigen Organismus, arbeiten in der Biodynamie mit Hornkiesel, Brennnessel, u.a. und achten auf die Mondphasen.

Oder bei der Selektionierung – alles ist mit viel Handarbeit verbunden. Wir lassen nur eine Traube je Rebtrieb stehen. So haben wir eine höhere Konzentration in den Trauben und das wirkt sich sehr gut auf die Qualität unserer Weine aus.

Aerial view of the Colline di Sopra

Das 20 ha große Terroir
COLLINE DI SOPRA

liegt 10 km vom Meer und 15 km von Bolgheri entfernt, im sonnigen und gut belüfteten Tal des Cecina Flusses, in Montescudaio. Das Terroir zeichnet sich durch lehmigen, kalk- und mineralstoffreichen Boden und unzähligen Meeresfossilien aus.

Bewirtschaftung durch uns seit 2006 /
Rebfläche: 11 ha / Neupflanzungen: 6 ha /
produktiv: 5 ha
Erziehungssystem: Cordon, Gobelet
Ausrichtung: NW/NO
Höhe: 120 m. ü. M.
Rebsorten: Sangiovese, Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Syrah, Viognier, Roussanne.


Aerial view of the Colline di Sopra

Das 50 ha große Terroir
MONTE PETRUZZI

liegt nur 6 km vom Meer entfernt in sonniger und deutlich ventilierter Nord-West-Ausrichtung. Das Terroir zeichnet sich als Bolgheri Konglomerat durch einen kalkhaltigen Boden mit teils massigen ophiolitsichen (basische und ultrabasische Gesteinsserien) Gesteinen aus.

Bewirtschaftung durch uns seit 2018 /
Rebfläche: 10 ha / Neupflanzungen: 10 ha /
produktiv: in 1-2 Jahren
Erziehungssystem: Cordon
Ausrichtung: NW
Höhe: 120 - 60 m. ü. M.
Rebsorten: Sangiovese, Merlot, Syrah, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Viognier


Aerial view of the Colline di Sopra

Das 20 ha große Terroir
IL PARATINO

liegt nur wenige Kilometer vom Meer entfernt in sonniger Südlage und geschützt durch die Hügel im Norden. Im Sommer weht eine frische Meeresbrise. Das vielfältige Terroir zeichnet sich durch eine sandig-tonige Matrix, sprich orangerote Feinsande und schluffige Sande (Sande des Val di Gori) mit kalkhaltigem Ursprung und Manganknollen aus.

Bewirtschaftung durch uns seit 2019 /
Rebfläche: 12 ha / Neupflanzungen: 8 ha /
produktiv: 4ha
Erziehungssystem: Cordon
Ausrichtung: S/SO
Höhe: 30 m. ü. M.
Rebsorten: Cabernet Franc, Petit Verdot und Cabernet Sauvignon.


Aerial view of the Colline di Sopra

Das 360 ha große Terroir
POGGIO GAGLIARDO

liegt wenige Kilometer vom Meer in ausgesprochen günstiger klimatischer Lage – sonnig, mit Meeresbrise und Schutz nach Norden durch Hügel und Wald. Das Terroir zeichnet sich als Bolgheri Konglomerat durch einen kalkhaltigen Boden und durch eine sandig-tonige Matrix, sprich orangerote Feinsande und schluffige Sande (Sande des Val di Gori) mit kalkhaltigem Ursprung und Manganknollen aus.

Bewirtschaftung durch uns seit 2021 /
Rebfläche: 55 ha / Neupflanzungen: in 1-2 Jahren /
produktiv: 10 ha
Erziehungssystem: Cordon
Ausrichtung: S/SW
Höhe: 25 - 50 m. ü. M.
Rebsorten: Sangiovese, Petit Verdot, Merlot, Syrah, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon (Poggio Gagliardo befindet sich in Umstellung auf BIO)


Weingutgröße: 450 ha

Rebflächen: 88 ha

Pflanzen pro Hektar: 6.600